Individuelle Nachhilfe
und Vorbereitung auf Prüfungen

»Das Wichtigste ist, dass man nicht aufhört zu fragen«

Albert Einstein

Effektive, zielorientierte Unterstützung beim Lernen

Wenn das Klassenziel nicht erreicht wurde oder die Versetzung in Gefahr ist, wenn eine Notenverbesserung von 3 auf 2 oder von 2 auf 1 angestrebt wird, stehen Ihnen unsere qualifizierten Lehrkräfte mit intensiven Nachhilfeangeboten zur Seite. 
In individuellen Nachhilfestunden begleiten wir Ihr Kind, parallel zu den regulären, schulischen Förderangeboten.

Lokale Nachhilfe in Ihrer Nähe

Der Unterricht findet beim Schüler im häuslichen Umfeld statt. 
Nachhilfe Einstein hat im August 2019 die Standorte in Darmstadt und Darmstadt-Dieburg eröffnet. Wir haben unsere Reichweite stetig erweitert, sodass wir nun seit Ende 2019 auch die Stadt und den Kreis Groß-Gerau, den Kreis Bergstraße, den Odenwaldkreis und die Stadt und den Kreis Offenbach zu unseren Standorten zählen können. Seit Juli 2020 sind wir in Frankfurt ebenfalls als  Leistungsanbieter vertreten.
Wir bieten unsere Lernförderung für alle Schülerinnen und Schüler somit im gesamten südhessischen Raum an.

INDIVIDUELLES NACHHILFEANGEBOT

Created with Sketch.

In unserem von Anfang an persönlich mit Ihnen durchgeplanten Nachhilfeunterricht werden alle Fragen beantwortet und Probleme gelöst, die Sie und Ihr Kind ganz direkt betreffen: Hier werden Inhalte des Unterrichts und anstehender Prüfungen zielgerichtet bearbeitet und optimal erlernt.


In der Terminabsprache sind wir flexibel und richten uns gerne nach Ihren beruflichen und privaten Bedürfnissen. Auf Wunsch unterrichten wir auch in individuellen Unterrichtsformen, wie dem Doppel- oder Gruppenunterricht. Die Durchführung erfolgt auch in diesem Fall mit effektiven Ergebnissen für die Schülerinnen und Schüler.

KOSTEN DES EINZELUNTERRICHTS

Created with Sketch.

Der Einzelunterricht erfolgt in Einheiten von 45 und 60 Minuten:

  • Kosten für eine 45-minütige Einheit im Einzelunterricht: 24,00 €
  • Kosten für eine 60-minütige Einheit im Einzelunterricht: 32,00 €


Zusätzliche Kosten für notwendige Unterrichtsmaterialien, An- und Abfahrt des Lehrpersonals oder Aufwände zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts entstehen nicht. Kostenangebote für individuellen Gruppenunterricht erfolgen nach Absprache.

Für Familien, die keine Leistungen im Rahmen des Bildungspaketes erhalten, aber nicht die finanziellen Möglichkeiten zur Finanzierung der Nachhilfe haben, bieten wir ebenfalls unsere Lernförderung an und suchen nach einer gemeinsamen Lösung. 
In diesem Rahmen konnten wir bereits Kooperationen mit verschiedenen Vereinen und Gemeinden schließen, um Familien auf diese Weise zu unterstützen.

BILDUNG & TEILHABE: GEFÖRDERTE NACHHILFE

Created with Sketch.

Machen Sie Ihr gutes Recht geltend: 
Sollte Ihr Kind ohne Ausbildungsvergütung eine allgemein- oder berufsbildende Schule besuchen und das Erreichen der festgelegten wesentlichen Lernziele ist gefährdet, so können Sie Ihren Anspruch auf Kostenübernahme (Bildung und Teilhabe) geltend machen, wenn Sie folgende Leistungen erhalten:

  • Hartz IV (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld)
  • Sozialhilfe, seit 03/2015 auch Leistungen nach dem Asylbewerber-Leistungsgesetz
  • Kinderzuschlag oder Wohngeld


In jeder Schulform und Klassenstufe werden diese Leistungen für hilfsbedürftige Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erbracht. Auch für Kindergeldberechtigte und Kinder aus Flüchtlingsfamilien besteht ein Förderungsanspruch. 
Fragen Sie uns einfach: Wir beraten und unterstützen Sie gern!


Durch die neue Gesetzesbegründung ist der Bedarf an Lernförderung nicht von einer unmittelbaren Versetzungsgefährdung abhängig. „Es genügt ein im Verhältnis zu den wesentlichen Lernzielen nicht ausreichendes Leistungsniveau.“

PROGRAMM „BILDUNG UND TEILHABE“: 
WIE ERHALTE ICH LERNFÖRDERUNG/NACHHILFE?

Created with Sketch.

Wir übernehmen für Sie die Antragsstellung und werden zum Vermittler zwischen Ihnen, Schule und Amt. Sobald Ihr Antrag bewilligt wird, ist die Nachhilfe für Sie kostenfrei.

  • Sie müssen leistungsberechtigt sein und entweder Hartz IV (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen
  • Für die Antragsstellung benötigen Sie einen aktuellen Leistungsbescheid
  • Die notwendige Lernförderung in ausgewählten Fächern und zu definierendem Umfang wird direkt von den Schulen bestätigt
  • im Anschluss versenden wir die Unterlagen an die zuständige Leistungsstelle und warten die Entscheidung der Kostenübernahme ab




Möchten Sie mehr erfahren?

Ihre Fragen rund um unsere Angebote beantworten wir gerne und zeitnah. Vielen Dank für Ihr Interesse! Geben Sie nach Möglichkeit bitte Ihre telefonischen Kontaktdaten mit an, damit wir Sie zeitnah kontaktieren können.